Elektronischer Arztausweis G2.1 NUR 10 Tage Produktionszeit!

Bestellen Sie hier Ihren eArztausweis G2.1

eArztausweis– der elektronische Arztausweis von SHC+CARE

 

Der elektronische Arztausweis ist Teil der Telematikinfrastruktur, kurz TI. Die TI ist ein übergeordnetes und digitalisiertes Netz, das aus dem Gesundheitssystem, Gesundheitsberufen und Institutionen wie Krankenhäusern besteht. Es dient dazu, das Gesundheitssystem vollständig zu digitalisieren und dadurch das Maß an bürokratischem Aufwand zu verringern.

Mit dem eArztausweis können sich Ärzt*Innen nicht nur einer Berufsgruppe zuschreiben, sie haben auch den vollen Zugriff auf die Telematikinfrastruktur und ihre Vielzahl an Anwendungen.

Bei SHC+CARE erhalten Sie Ihren elektronischen Heilberufsausweis der Generation 2.1. Wir bieten damit die neueste Version der Ausweise standardmäßig an. Sie erhalten somit den sichersten Arztausweis, der derzeit auf dem Markt ist, mit der aktuell höchsten Verschlüsselung. Ein weiterer Vorteil bei uns ist, dass Ihre Karte fünf Jahre gültig ist und Sie sich eine erneute Antragstellung nach bereits zwei Jahren sparen. Des Weiteren ist eine Stapelsignatur ohne Konnektor möglich.

 

Vorteile des elektronischen Arztausweises der Generation 2.1 von SHC+CARE

 

  • Sichtausweis: Zusammen mit einem Lichtbild gilt der eArztausweis, wie bereits sein Vorgänger aus Papier, als Sichtausweis, um beispielsweise in einer Apotheke verschreibungspflichtige Medikamente zu besorgen. Außerhalb der Arbeit als Heilberufler*In ist der eArztausweis als Ausweisdokument gültig.

  • Signatur: Mit dem elektronischen Arztausweis können Sie eine qualifizierte elektronische Signatur (QES) generieren. Diese ist der händischen Unterschrift rechtlich gleichgestellt. Arztbriefe, Abrechnungen, Notfalldaten, elektronische Rezepte und vieles mehr können Sie damit rechtmäßig unterschreiben und freigeben. Auch außerhalb der Arbeit kann die elektronische Signatur zum Beispiel zum Unterzeichnen von Kaufverträgen verwendet werden. Außerdem ist die Stapelsignatur auch ohne Konnektor möglich.

  • Authentifizierung: Mit dem eArztausweis ist es möglich, dass Sie sich in der elektronischen Welt sicher als Ärzt*Innen ausweisen können, zum Beispiel in Portalen von Ärztekammern oder für die verschlüsselte Kommunikation.

  • Vertraulichkeit: Bei den Arztausweisen der Generation 2.1, welche standardmäßig bei SHC+CARE erworben werden können, ist die Verschlüsselung die höchste und sicherste.

  • Zugriff auf elektronische Gesundheitskarte (eGK): Notfalldaten oder Medikationspläne können von den elektronischen Gesundheitskarten durch die Heilberufler*Innen abgerufen werden.

  • Gültigkeit: Der eArztausweis von SHC+CARE ist fünf Jahre gültig. Sie sparen sich den Austausch der Karte und eine erneute Antragstellung nach bereits zwei Jahren.

  • Vertragslaufzeit: Die Mindestvertragslaufzeit bei SHC+CARE liegt bei nur zwei Jahren (anstelle der üblichen fünf Jahre bei anderen Anbietern).

  • Erstklassiger Support: Bei SHC+CARE erhalten Sie einen erstklassigen Support, der Ihnen bei allen Fragen rund um eArztausweis und Telematikinfrastruktur zur Seite steht.

  • Kurze Produktionszeit: Die Produktionszeit der Karte dauert nur zehn Tage und Ihnen wird keine Freischaltfrist beim Ausweis gesetzt.

 

Wichtige Informationen zum elektronischen Arztausweis

 

Was kostet der elektronische Arztausweis?

Den elektronischen Arztausweis können Sie quartalsweise zu 23,99 Euro oder jährlich zu 95,96 Euro bezahlen. Einmalig kommen für den Versand von Karte und PIN- und PUK-Brief mit Sendungsverfolgung 8,32 Euro Portokosten dazu.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit bei SHC+CARE?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei SHC+CARE nur zwei Jahre. Wird der Vertrag nicht fristgerecht, d.h. sechs Wochen vor Vertragsende, schriftlich gekündigt, so wird der Vertrag jeweils um ein Jahr verlängert .

Wofür brauche ich den elektronischen Arztausweis?

Der eArztausweis ist mehr als nur ein Sichtausweis. Sie können sich ausweisen, authentifizieren, signieren, haben Zugriff auf die elektronische Gesundheitskarte und vieles mehr. Der Ausweis erleichtert Ihnen zudem Ihren Alltag in Ihrem Beruf und ermöglicht eine schnelle und einfache digitalisierte bürokratische Abrechnung. Sie möchten mehr dazu erfahren? Lesen Sie hier die wichtigsten Anwendungen der Telematikinfrastruktur nach.

Benötige ich unbedingt einen eArztausweis?

Der eArztausweis ist seit dem 01.07.2021 zwingend erforderlich, damit Ärzt*Innen die vollen Funktionen der elektronischen Patientenakte, kurz ePa, nutzen können. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet weiter voran, sodass viele Vorgänge elektronisch und somit einfacher sowie effizienter abgewickelt werden können. Im Hinblick auf die einfachere, schnellere und sicherere Datenverarbeitung ist der eArztausweis und die Telematikinfrastruktur ein großer Gewinn für den Alltag als Heilberufler*In.

Wie unterstützt mich SHC+CARE bei der Antragstellung?

Bei SHC+CARE können Sie Ihren elektronischen Arztausweis der Generation 2.1 bequem online beantragen und bei Fragen oder Problemen von dem erstklassigen Support profitieren.

Sie wollen bei jedem Schritt von qualifizierten Mitarbeiter*Innen geleitet werden? Dann ist die Ausfüllhilfe von SHC+CARE genau das richtige für Sie. Starten Sie jetzt Ihren Antrag mit der Ausfüllhilfe !

Für Krankenhäuser und Institutionen kann die Abrechnung der Ausweisbestellungen besonders bei hohen Mitarbeiter*Innenzahlen mühsam sein – deshalb bietet SHC+CARE exklusiv Sammelabrechnungen an! Interessiert? Dann erfahren Sie hier mehr oder kontaktieren Sie unseren Support !

 

Elektronischer Arztausweis von SHC+CARE

 

Nutzen Sie jetzt mit Ihrem persönlichen elektronischen Arztausweis der Generation 2.1 von SHC+CARE die Vorteile der Telematikinfrastruktur. Erleichtern Sie Ihren Berufsalltag und nutzen Sie alle Vorteile der elektronischen Datenübermittlung. Von der Funktion als Sichtausweis bis hin zur sicheren Authentifizierung als Ärzt*Innen in der digitalen Welt.

Mit SHC+CARE steht Ihnen ein Unternehmen zur Seite, das Sie bei dem kompletten Vorgang von der Antragsstellung bis hin zum Verlust der Karte unterstützt und berät.

Wählen Sie Ihre Ärztekammer aus und bestellen Sie Ihren elektronischen Arztausweis bei SHC+CARE. Einfach – schnell – sicher.

 

 

Elektronischer Arztausweis

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Preisen des elektronischen Arztausweises G2.1. Bestellen Sie nun einfach und bequem den elektronischen Arztausweis von SHC+CARE.

SIE MÖCHTEN DIE VORBEFÜLLUNG IHRER ZUSTÄNDIGEN KAMMER NUTZEN?

 

Falls Sie von Ihrer Ärztekammer eine Vorgangsnummer erhalten haben, so können Sie über das SHC+CARE Portal Ihren bereits vorbefüllten Kartenantrag zum Heilberufsausweis (HBA) aufrufen, oder falls Ihre Kammer dies anbietet, direkt dorthin weitergeleitet werden.

 

Antrag starten

 

 

 

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Prozedere Ihre Kammer betrifft, klicken Sie auf die jeweilige Kammer. Landen Sie auf der Kammerseite, benötigen Sie eine Vorbefüllung.

 

Ärztekammer Berlin

Ärztekammer Nordrhein

Bezirksärztekammer Nord-Baden

Bezirksärztekammer Trier

Ärztekammer Bremen

Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Bezirksärztekammer Nord-Württemberg

Landesärztekammer Brandenburg

Ärztekammer des Saarlandes

Ärztekammer Schleswig-Holstein

Bezirksärztekammer Pfalz

Landesärztekammer Hessen

Ärztekammer Hamburg

Ärztekammer Westfalen-Lippe

Bezirksärztekammer Rheinhessen

Landesärztekammer Thüringen

Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Bayerische Landesärztekammer

Bezirksärztekammer Süd-Baden

Sächsische Landesärztekammer

Ärztekammer Niedersachsen

Bezirksärztekammer Koblenz

Bezirksärztekammer Süd-Württemberg

 

 


 

 


 

Sie haben bereits einen Kartenantrag für den HBA G2.1 bearbeitet oder versendet?

Dann wählen Sie zwischen den untenstehenden Möglichkeiten und führen die gewünschte Kartenanwendung aus!

 

Kartenantrag fortsetzen
Hier können Sie den Kartenantrag zum HBA G2.1 fortsetzen, wenn Sie bereits einen Kartenantrag befüllt und zwischengespeichert haben.
Kartenstatus einsehen
Hier können Sie den Kartenstatus zu Ihrem HBA G2.1 verfolgen und Ihren Kartenantrag einsehen.
HBA freischalten
Sie haben Ihren HBA G2.1 per Post erhalten und Ihr Freischaltkennwort zur Hand? Dann schalten Sie hier Ihren HBA G2.1 frei.
HBA sperren
Haben Sie Ihren HBA G2.1 verloren? Dann sperren Sie Ihn hier unverzüglich.