Sammelabrechnung für Krankenhäuser, MVZ und andere Institutionen

Zurück
15.12.2020

SHC+CARE unterstützt Ihre Klinik und gibt etwas zurück für Ihren unermüdlichen Einsatz

 

Gerade in einer Zeit wie dieser versucht SHC alles, die belasteten Stellen und unermüdlichen Helfern und etwas zurück zu geben. Deshalb haben wir in Zusammarbeit mit den Kliniken die Sammelrechnung in unser System implementiert. Um es Kliniken zu vereinfachen haben wir die Möglichkeit einer Sammelrechnung geschaffen. Dies vereinfacht den administrativen Aufwand in Ihrer Klinik und schafft einen klaren Mehrwert in den Punkten Kundenzufriedenheit, Personalaufwand und Mitarbeiterinformation.

So funktioniert es:

 

- Wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin und boarden Sie im SHC+CARE Portal on -

- Sie erhalten einen Code, den Sie an Ihre Belegschaft weitergeben. Ihre Ärzte geben im Antragsprozess diesen Code ein -

- Die Rechnung der Ärzte wird automatisch auf das Klinikprofil übetragen und gesammelt -

- Über ein von Ihnen gewähltes Abrechnungsmodell werden die Arztausweise Ihrer Angestellten direkt mit der Klinik abgerechnet -

 

 


Kein administrativer Aufwand bei der Abrechnung, keine Buchung jeder einzelnen Rechnung, Zufriedenheit Ihrer Angestellten durch einfache Handhabung und Support


 

 

Weitere Vorteile mit SHC zusammenzuarbeiten:

 

- Wir geben Ihnen einen Einblick in den Antragsprozess und sensibilisieren Sie für die Besonderheiten des HBA-Antrags. So können Sie Ihren angestellten Ärzten unkompliziert und direkt Hilfestellung geben. Bei größeren Problemen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung -

- Bestellen Ihre Ärzte bei SHC+CARE bekommen sie bereits jetzt den HBA der neuen Generation 2.1. Damit ist er über das Jahr 2023 hinaus gültig -

- Für jede Karte, die SHC+CARE verkauft, pflanzen wir eine Baum innerhalb Deutschlands -